Spelleken Associates ...wir begleiten Globalisierung.  
   
     
         
ENG English_version GER German_version
RUS Russian_version SER Serbian_version
Countries
Sectors
 

1. Green-Card

Als Green-Card wird in den USA eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis bezeichnet, die zeitlich nicht beschränkt ist. Die exakte Bezeichnung lautet „Permanent Resident Card“. Der Inhaber einer Green-Card wird auch als „lawful permanent resident“ (LPR) tituliert. Die Green-Card besitzt verschiedene Kategorien und kann auf unterschiedlichen Wegen erhalten werden.

  • Kategorie EB-1: Personen von nationalem Interesse für die USA
  • Kategorie EB-2: Personen mit besonderen Fähigkeiten
  • Kategorie EB-3: Akademiker, qualifizierte Fachkräfte, sonstige Arbeitnehmer
  • Kategorie EB-4: Kirchliche Mitarbeiter
  • Kategorie EB-5: Investoren
  • Verwandte von US-Bürgern
  • Verwandte von Green-Card-Inhabern
  • Ehepartner von US-Bürgern oder Green-Card-Inhabern
  • Teilnahme am Diversity Visa Program
  • Green-Card Soldiers

2. Ramp-up

Das Ramp-Up meint den schnellen Produktionsstart. Parameter der Leistung von Spelleken Assoc. sind die Vermeidung von Zeitverlust, von systemischen Risiken im Partnerland und von unnötigen Kosten. Nach Klärung des genauen Standorts (Region, Land, Kommune) kommt die Konzeption der Immobilien (Pacht versus Eigentum, Investor versus schlüsselfertiges Bauen etc.), dann die Suche von Objekten, die verglichen werden. Mit den besten führen Spelleken Assoc. Vorverhandlungen, dann entscheidet der Auftraggeber und die Uhr fängt zu ticken an hinsichtlich Prüfung der Infrastruktur, Einholung der Baugenehmigung und Projektmanagement. Die Leistungen werden weitgehend ergebnisorientiert entgolten, das Monitoring ist engmaschig und pragmatisch.

3. Work-Life-Balance

Unter „Work-Life-Balance“ versteht man die Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf. Dies bedeutet, dem Beruf bzw. der Karriere, sowie dem Privat- und Familienleben (Erziehung der Kinder oder Pflege der Eltern etc.), die gleiche Bedeutung zukommen zu lassen. Hierbei kann ein Unternehmen dem Arbeitnehmer zum Beispiel mit familienfreundlichen Arbeitszeiten entgegen kommen.

  News and Events
 

Links

BoaVistaConsulting

FREGON

innowise

SR Total Counter v1.2

 

Imprint Sitemap